Lokale Agenda 21 Unterhaching

Agenda 21

Bürger Energie Geothermie

Unterhaching

Global denken
lokal handeln

Agenda-Eiche

Die Geschichte der Agenda-Eiche

Im Herbst 1998 pflanzten engagierte Unterhachinger eine Stiel-Eiche, die sie der Lokalen Agenda 21 widmeten (Google Link zum Standort). Eichen gehören zu den langlebigsten und widerstandsfähigsten Bäumen unserer Region. Diese Attribute stehen sinnbildlich für die Idee der  Agenda 21, d.h. ihre zeitliche Ausrichtung und die Stetigkeit und Beständigkeit , mit der diese Idee zum Maßstab unseres Handelns werden muss.

Dank gebührt der Baumspenderin Frau Gabriele Weise
und den Akteuren der Pflanzaktion Werner Reindl, Josef Scheuerer und Eduard Perovec (verstorben im Jahre 2010)

Bildvortrag über die Stieleiche anlässlich der 20-Jahr-Feier 2015

Die Agenda-Eiche Festansprache

wir_agendaeiche_schild.jpg (90692 Byte)
in_agendaeiche.jpg (82155 Byte)